Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Brose Baskets Bamberg halten Konkurrenz auf Abstand

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brose Baskets Bamberg halten Konkurrenz auf Abstand

10.12.2012, 21:29 Uhr | dpa

Brose Baskets Bamberg halten Konkurrenz auf Abstand. Bostjan Nachbar war mit 19 Punkten bester Werfer für die Brose Baskets Bamberg.

Bostjan Nachbar war mit 19 Punkten bester Werfer für die Brose Baskets Bamberg. (Quelle: dpa)

Bamberg (dpa) - Die Brose Baskets Bamberg haben mit dem achten Sieg in Serie die Konkurrenz in der Basketball-Bundesliga weiter auf Abstand gehalten. Der Spitzenreiter der höchsten deutschen Spielklasse besiegte zu Hause Phoenix Hagen mit 107:80 (56:42).

Bamberg steht mit neun Siegen und nur einer Niederlage nun deutlich vor dem zweitplatzierten Team aus Ulm, das bereits viermal verlor. Die Bamberger zeigten den Gästen von Anfang an die Grenzen auf - nach wenigen Minuten stand es bereits 13:4. Bester Werfer war einmal mehr Bostjan Nachbar mit 19 Punkten.

Der Double-Gewinner kann nun mit einem Sieg im Rücken in das entscheidende Euroleague-Gruppenspiel am Donnerstag gegen Partizan Belgrad gehen. Bei einem Erfolg würde das Team von Coach Chris Fleming das Ticket für die Runde der besten 16 lösen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal