Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

TBB Trier verlängert mit Trainer Rödl bis 2016

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

TBB Trier verlängert mit Trainer Rödl bis 2016

16.12.2012, 20:55 Uhr | dpa

TBB Trier verlängert mit Trainer Rödl bis 2016. Erfolgstrainer Henrik Rödl bleibt langfristig beim TBB Trier.

Erfolgstrainer Henrik Rödl bleibt langfristig beim TBB Trier. (Quelle: dpa)

Trier (dpa) - Basketball-Bundesligist TBB Trier hat den Vertrag mit Trainer Henrik Rödl um drei Jahre bis zum Ende der Saison 2015/16 verlängert. Das gab der Club nach dem 72:65-Sieg gegen den BBC Bayreuth bekannt.

"Wir haben 2010 in Trier einen Neuanfang gestartet und angefangen, mit jungen, hungrigen Spielern erfolgreichen Basketball zu spielen. Dieses Konzept hat sich in den letzten beiden Jahren prächtig entwickelt", begründete Rödl die Vertragsverlängerung.

Der Europameister von 1993 war zuletzt auch als Nachfolger von Bundestrainer Svetislav Pesic im Gespräch. Der Deutsche Basketball Bund entschied sich jedoch für Frank Menz als Nachfolger des zu den Bayern gewechselten Pesic. Vor seinem Wechsel nach Trier war Rödl bei ALBA Berlin sowohl als Chefcoach als auch im Nachwuchsbereich tätig.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal