Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Schaffartzik rettet ALBA Auswärtssieg, Bamberg gewinnt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schaffartzik rettet ALBA Auswärtssieg, Bamberg gewinnt

19.12.2012, 22:37 Uhr | dpa

Schaffartzik rettet ALBA Auswärtssieg, Bamberg gewinnt. Heiko Schaffartzik erzielte die entscheidenden Punkte für ALBA.

Heiko Schaffartzik erzielte die entscheidenden Punkte für ALBA. (Quelle: dpa)

Tübingen (dpa) - Der deutsche Meister Brose Baskets Bamberg hat einen klaren Heimsieg geschafft, Herausforderer ALBA Berlin zitterte sich zum Auswärtssieg in der Basketball-Bundesliga. Der achtfache Titelträger aus der Hauptstadt gewann mit 78:77 bei den Tigers Tübingen.

Dank Heiko Schaffartziks entscheidendem Korb zwei Sekunden vor der Schlusssirene erhielt sich der Hauptstadtclub die Chance, am Freitag gegen Oldenburg die Tabellenführung von Bamberg zu übernehmen. Beste Werfer der Berliner waren Deon Thompson mit 20 Punkten und DaShaun Wood mit 13 Punkten. Beste Punktesammler des Tabellenführers aus Bamberg beim 85:74 über TBB Trier waren Anton Gavel und Casey Jacobsen mit jeweils 16 Zählern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal