Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

BBL: Bamberg bleibt klar vorn - Ulm siegt in Tübingen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BBL: Bamberg bleibt klar vorn - Ulm siegt in Tübingen

30.12.2012, 20:27 Uhr | dpa

BBL: Bamberg bleibt klar vorn - Ulm siegt in Tübingen. Das Team von Coach Chris Fleming (M) bleibt souveräner Tabellenerster der BBL.

Das Team von Coach Chris Fleming (M) bleibt souveräner Tabellenerster der BBL. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Die Brose Baskets Bamberg bleiben in der Basketball-Bundesliga überlegener Tabellenführer. Der Titelverteidiger gewann bei den New Yorker Phantoms Braunschweig sicher mit 83:67 (34:31).

Die Baskets Oldenburg bleiben nach dem 102:86 (42:37) gegen die Gießen 46ers auf dem zweiten Platz. Im Schwaben-Duell feierte Vizemeister ratiopharm Ulm mit dem 80:67 (34:43) bei den Walter Tigers Tübingen das Vorrücken auf Platz drei. Dagegen musste ALBA Berlin den nächsten Rückschlag verkraften und und kassierte mit der 65:90 (33:43)-Pleite beim BBC Bayreuth bereits die vierte Pflichtspielniederlage in Serie.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal