Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA: Steve Nash von den Los Angeles Lakers sorgt für Assist-Rekord

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nash knackt die 10.000-Assist-Marke

09.01.2013, 11:58 Uhr | sid, dpa

NBA: Steve Nash von den Los Angeles Lakers sorgt für Assist-Rekord . Die Lakers-Stars Kobe Bryant (li.) und Steve Nash unter sich.  (Quelle: dpa)

Die Lakers-Stars Kobe Bryant (li.) und Steve Nash unter sich. (Quelle: dpa)

Basketball-Star Steve Nash hat als erst fünfter Spieler der NBA die Schallmauer von 10.000 Assists (Pässe, die zum Korberfolg führen, Anm. d. Red.) durchbrochen. Dem 38-Jährigen von den Los Angeles Lakers gelangen bei der 112:125-Niederlage bei den Houston Rockets in der nordamerikanischen Profiliga 10 Vorlagen und 16 Punkte. Nash wurde allerdings von Houstons James Harden ausgestochen, der mit 31 Punkten und 9 Assists die Topleistung des Spieltages lieferte.

Vor Nash liegen in der Assist-Wertung der NBA nur noch John Stockton (15.806), Jason Kidd (11.969), Mark Jackson (10.334) und Earvin "Magic" Johnson (10.141). "Das kann ich kaum genießen. Wir müssen erst einmal einen Weg finden, ein Spiel zu gewinnen", sagte der kanadische Aufbauspieler. Superstar Kobe Bryant verbuchte 20 Zähler. Trotzdem müssen die Lakers nach der vierten Niederlage in Serie als Elfter im Westen um die Teilnahme an den Playoffs bangen.

Heat verlieren - Bucks erfolgreich

Im Topspiel im Osten musste sich derweil Tabellenführer Miami Heat bei den viertplatzierten Indiana Pacers mit 77:87 geschlagen geben. Auch 52 Punkte von ihrem Traumduo Dwyane Wade (30) und LeBron James (22) reichten dem Starensemble aus Florida am Ende nicht, um den 24. Saisonsieg einzufahren.

Ihren Negativtrend gestoppt haben derweil die Milwaukee Bucks. Wenige Stunden nach der Entlassung ihres Trainers Scott Skiles besiegte der Meister von 1971 die Phoenix Suns mit 108:99.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal