Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

FC Bayern Basketballer nehmen Schwung in BBL-Topduelle mit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern Basketballer nehmen Schwung in BBL-Topduelle mit

04.02.2013, 12:19 Uhr | dpa

FC Bayern Basketballer nehmen Schwung in BBL-Topduelle mit. Trainer Svetislav Pesic ist mit der Leistung seines Teams zufrieden.

Trainer Svetislav Pesic ist mit der Leistung seines Teams zufrieden. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Dank eines starken Schlussspurts starten die Basketballer des FC Bayern mit viel Selbstvertrauen in ihre Topspiel-Woche. Durch den sechsten Heimsieg in Serie beim 79:72 gegen die Fraport Skyliners aus Frankfurt festigten die Münchner den Platz in der Bundesliga-Spitzengruppe.

"Es war eines dieser Spiele, die man nicht jeden Tag erlebt", meinte Trainer Svetislav Pesic, dessen Team Mitte des Schlussviertels noch mit zehn Punkten zurückgelegen hatte.

Ihre Klasse wollen die Bayern nun endlich auch gegen die Elite beweisen - am Donnerstag steht das Pokalduell bei Double-Sieger Brose Baskets aus Bamberg an, drei Tage später reist ALBA Berlin zum Ligaduell in die bayerische Landeshauptstadt. "Jetzt volle Konzentration auf Bamberg und den Pokal", meinte Jan Jagla.

Den zweiten Platz hinter Bamberg eroberte ratiopharm Ulm am Sonntag mit einem schwer erkämpften 86:82 bei TBB Trier von den Münchnern zurück. Die EWE Baskets Oldenburg bezwangen im Verfolgerduell ALBA Berlin deutlich mit 82:67 und zogen an den Hauptstädtern vorbei auf Rang vier.

Bei den Bayern überzeugte neben Chevon Troutman als bestem Werfer mit 26 Punkten zum Ende nach langer Schwächephase auch Demond Greene. Gut drei Minuten vor Schluss traf der frühere Nationalspieler den wichtigen Dreier zum 67:67-Ausgleich - zuvor war der 33-Jährige bei vier Auftritten ohne eigenen Korberfolg geblieben. "Es war ein guter Zeitpunkt, einen zu treffen", meinte Greene. "Das hat mir persönlich gut getan und der Mannschaft auch." Mit diesem emotionalen Rückenwind und dank der Nervenstärke von Robin Benzing an der Freiwurflinie zogen die Bayern unaufhaltsam davon.

Nach dem Ausfall des etatmäßigen Aufbauspielers Tyrese Rice zeigte auch Nationalspieler Steffen Hamann eine starke Vorstellung, trieb sein Team mit 13 Punkten, acht Assists und sechs Rebounds an. "Wir freuen uns natürlich darüber, eine solch knappe Partie gewonnen zu haben, vor allem weil einige Spieler von uns angeschlagen sind", meinte der selbst gerade erst von einem Virus genesene Pesic, der zudem auf Flügelspieler Brandon Thomas verzichten musste. "Nun werden wir uns regenerieren."

Viel Zeit bleibt nicht, bevor es zum Showdown-Doppelpack kommt. Dabei wollen die Bayern unbedingt ihre mäßige Bilanz gegen die Liga-Spitzenteams aufbessern - diese Saison gewann der FCB nur eins von sechs Duellen mit den weiteren Top-Sechs-Mannschaften der Tabelle.

Um mittelfristig dauerhaft gegen die Elite zu punkten, wollen die Münchner auf selbst kreierte Stars setzen anstatt beispielsweise eine Verpflichtung von Dirk Nowitzki nach dessen Karriereende in der NBA anzustreben. "Das wäre der falsche Weg. Sein Gehalt ist doppelt so hoch wie unser gesamter Etat", sagte Club-Präsident Hoeneß in einem Interview der "Bild am Sonntag". "Wir wollen Basketball auf höchstem Niveau. Dirk wird erst in der NBA aufhören, wenn er kaum noch laufen kann. Dann hilft es uns auch nichts. Wir sind - ohne Nowitzki zu nahe zu treten - kein Altersheim für Basketballer." Der 34 Jahre alte Superstar steht noch bis 2014 bei den Dallas Mavericks unter Vertrag.

Am Tabellenende mussten die LTi Gießen 46ers einen Tag nach der vorerst abgewendeten Insolvenz die nächste sportliche Schlappe hinnehmen. Nach dem 71:107 gegen die Walter Tigers Tübingen liegen die Hessen weiter abgeschlagen am Tabellenende. Im Kampf um den Klassenverbleib schafften die Neckar Riesen Ludwigsburg einen wichtigen 70:69-Erfolg gegen den BBC Bayreuth und liegen mit zwei Punkten Vorsprung auf Frankfurt auf Rang 15.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal