Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

ALBA chancenlos im Verfolgerduell in Oldenburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ALBA chancenlos im Verfolgerduell in Oldenburg

03.02.2013, 17:36 Uhr | dpa

ALBA chancenlos im Verfolgerduell in Oldenburg. Oldenburgs Rickey Paulding ballt nach einem Korb die Faust.

Oldenburgs Rickey Paulding ballt nach einem Korb die Faust. (Quelle: dpa)

Oldenburg (dpa) - Die Basketballer von ALBA Berlin haben das Verfolger-Duell in der Basketball-Bundesliga verloren. Der achtmalige deutsche Meister verlor beim direkten Tabellennachbar Baskets Oldenburg mit 67:82 (32:41) und rutschte von Rang vier ab.

Die Berliner haben aber noch zwei Nachholspiele zu absolvieren. Heiko Schaffartzik mit 18 und Yassin Idbihi mit 14 Punkten trafen am häufigsten für ALBA. Für die Gastgeber war Rickey Paulding mit 22 Zählern am erfolgreichsten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal