Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Skyliners Frankfurt trennen sich von Dion Dowell

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skyliners Frankfurt trennen sich von Dion Dowell

05.02.2013, 17:49 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fraport Skyliners haben sich von ihrem Flügelspieler Dion Dowell getrennt. Wie der Frankfurter Basketball-Bundesligist mitteilte, wurde der Vertrag mit dem Amerikaner mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Dowell wird künftig für Hapoel Eilat in Israel spielen. In der laufenden Saison kam der in Berlin geborene US-Profi für die Skyliners in 19 Spielen auf durchschnittlich 8,7 Punkte und 3,7 Rebounds.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal