Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Skyliners Frankfurt trennen sich von Dion Dowell

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skyliners Frankfurt trennen sich von Dion Dowell

05.02.2013, 17:49 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fraport Skyliners haben sich von ihrem Flügelspieler Dion Dowell getrennt. Wie der Frankfurter Basketball-Bundesligist mitteilte, wurde der Vertrag mit dem Amerikaner mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Dowell wird künftig für Hapoel Eilat in Israel spielen. In der laufenden Saison kam der in Berlin geborene US-Profi für die Skyliners in 19 Spielen auf durchschnittlich 8,7 Punkte und 3,7 Rebounds.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017