Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Auf Nowitzkis Spuren: Schröder träumt von der NBA

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auf Nowitzkis Spuren: Schröder träumt von der NBA

22.02.2013, 13:56 Uhr | dpa

Auf Nowitzkis Spuren: Schröder träumt von der NBA. Dennis Schröder wird eine große Basketball-Zukunft vorausgesagt.

Dennis Schröder wird eine große Basketball-Zukunft vorausgesagt. (Quelle: dpa)

Braunschweig (dpa) - Noch trennen Dennis Schröder und Dirk Nowitzki Welten. Nicht nur bei der Körpergröße liegen die beiden gut 25 Zentimeter auseinander, auch was die Basketball-Karriere angeht, ist der NBA-Star dem Braunschweiger Bundesliga-Küken noch meilenweit voraus.

Und doch haben sie seit dieser Woche etwas gemeinsam. 15 Jahre nach dem Würzburger wurde Schröder als bislang siebter Deutscher zum prestigeträchtigen Nike Hoop Summit eingeladen. Dort treten jedes Jahr die größten Talente der USA gegen die stärksten Nachwuchsspieler aus aller Welt an.

Für Nowitzki war die Traditionsveranstaltung 1998 das Sprungbrett in die beste Liga der Welt. Vor den Scouts der NBA-Clubs brillierte der damals noch so schmächtige Blondschopf mit 33 Punkten und 14 Rebounds - knapp ein Jahr später stand er erstmals in der NBA für die Dallas Mavericks auf dem Parkett.

Von einer Karriere in den USA träumt auch der erst 19 Jahre alte Schröder. "Es ist der Wunsch eines jeden Basketballers, mal in der Euroleague oder der NBA zu spielen", sagte der Point Guard der New Yorker Phantoms Braunschweig. Doch erst einmal gilt es für den quirligen Youngster, sich in der Bundesliga zu etablieren.

Erst in der vergangenen Saison feierte Schröder, dessen Vater an einem Herzstillstand starb und dessen afrikanische Mutter in Braunschweig einen Friseursalon betreibt, sein BBL-Debüt bei den Phantoms. Unter Trainer Sebastian Machowski kam der Wirbelwind aber noch nicht so zum Zuge, was sich unter dem neuen Coach Kostas Flevarakis gewaltig geändert hat. "Kostas schenkt mir das Vertrauen", sagte Schröder.

Und der U20-Nationalspieler zahlt es mit Leistung zurück. 25:34 Minuten steht er in dieser Saison bislang im Schnitt auf dem Parkett, ohne Schröder geht bei den Phantoms fast nichts. Ausgerechnet beim Auswärtsspiel in München beorderte Flevarakis den kleinen Spielmacher erstmals in die erste Fünf - Schröder führte die Niedersachsen zum Überraschungscoup an der Isar.

Die starken Leistungen des begeisterten Skateboarders bleiben den Topclubs der Liga nicht verborgen. "Es ist keine Frage, dass er ein außergewöhnliches Talent ist", sagte ALBA Berlins Geschäftsführer Marco Baldi der "B.Z.". Auch der neue Bundestrainer Frank Menz hat längst ein Auge auf den antrittsschnellen Aufbauspieler geworfen. "Für die Nationalmannschaft könnte er - auch schon kurzfristig - eine wichtige Rolle in der Zukunft spielen", sagte Menz.

Der Nachfolger von Svetislav Pesic kennt Schröder bereits aus der U20-Nationalmannschaft, die im vergangenen Jahr bei der EM Rang fünf belegte. Auch in diesem Jahr steht der Braunschweiger im Aufgebot des zuletzt so erfolgreichen deutschen Nachwuchsteams. Und so könnte Schröder ein aufregender Sommer bevorstehen. Erst die EM mit der U20, dann die mit der A-Nationalmannschaft in Slowenien.

Und zuvor eben jener Nike Hoop Summit, der schon so vielen Talenten den Weg in die NBA geebnet hat. "Wir freuen uns riesig für Dennis. Dass er sich steigern würde, habe ich erwartet. Dass er aber so einen Sprung macht, hatte ich nicht gedacht", sagte Braunschweigs Sportdirektor Oliver Braun. Ein kleines Fragezeichen hinter der Teilnahme am 20. April in Portland gibt es aber noch. Nur wenn die Phantoms zu diesem Zeitpunkt den Klassenverbleib bereits sicher haben, würden sie Schröder freigeben. Doch wenn er an seine bisherigen Leistungen anknüpft, dürfte er auch dieses Hindernis aus dem Weg räumen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal