Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Dirk Bauermann wehrt sich gegen Gewalt-Vorwürfe

...

Bauermann: "Das Abstruseste, das ich je gehört habe"

11.04.2013, 16:42 Uhr | t-online.de, dpa

Dirk Bauermann wehrt sich gegen Gewalt-Vorwürfe. Ex-Bayern-Coach Dirk Bauermann (re.) im Gespräch mit dem ehemaligen Profi Ben Hansbrough.  (Quelle: imago\Plusphoto)

Ex-Bayern-Coach Dirk Bauermann (re.) im Gespräch mit dem ehemaligen Profi Ben Hansbrough. (Quelle: Plusphoto/imago)

 

Der ehemalige Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann hat Vorwürfe zurückgewiesen, er habe während seiner Zeit als Coach des Bundesligisten Bayern München Spieler tätlich angegriffen. "Das ist das Abstruseste, das ich je gehört habe. In meinem Leben habe ich noch keinen Spieler angefasst. Einfach unfassbar - alleine auf die Idee zu kommen", sagte Bauermann im Gespräch mit "Sport1".

Der ehemalige Bayern-Profi Ben Hansbrough, derzeit beim NBA-Klub Indiana Pacers unter Vertrag, hatte wortgleich in zwei Interviews behauptet, Bauermann sei "ein Trainer, der Spielern an die Gurgel geht". Der 55 Jahre alte Bauermann sagte: "Ich hätte nicht gedacht, dass ein verletztes Ego einen Spieler dazu bewegen kann, solche Unwahrheiten in den Mund zu nehmen. Ben sollte sich, wenn er es wirklich so gesagt hat, schnellstens entschuldigen."

Hamann und Pesic stehen hinter Bauermann

Hansbrough war im Jahr 2011 für die Münchner aktiv und bestritt unter Bauermann zehn Bundesliga- und drei Europapokalspiele. Nach dem kurzen Intermezzo bei den Bayern wurde der Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Den Wahrheitsgehalt von Hansbroughs Aussage zweifeln auch Weggefährten Bauermanns an.

Foto-Show
Das sind die Stars der BBL

"So etwas hat es in all den Jahren, in denen er mein Trainer war, nie gegeben. Und ich hatte auch nie den Eindruck, dass er die Kontrolle verloren hat", sagte Nationalspieler Steffen Hamann. Bayern-Sportdirektor Marko Pesic betonte: "Dass Dirk Bauermann irgendjemanden körperlich angegriffen hat, schließe ich aus."

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Crash unter Nobelkarossen 
Audi-Rüpel bekommt in seinem R8 prompt Quittung

Der Fahrer des Sportwagens fiel zuvor durch seine aggressive Fahrweise auf. Video

Bárdarbunga brodelt 
Einer der größten Vulkane der Welt ist weiter aktiv

Inzwischen haben rund 250 Erdbeben die Gegend erschüttert. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Zauberhafte Kleider von Topmarken

Die neuesten Looks für jeden Anlass entdecken und versandkostenfrei bestellen. zum Special

Anzeige

Shopping
Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

Shopping 
Kleider zum Köpfe verdrehen und Nächte durchtanzen

Zauberhafte Partykleider mit extravaganten Details: Spitze, Pailletten u. v. m. im ESPRIT-Special

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Sport von A bis Z

Anzeige