Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Rhein-Main Baskets gleichen in Damen-Finalserie aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rhein-Main Baskets gleichen in Damen-Finalserie aus

05.05.2013, 18:20 Uhr | dpa

Langen (dpa) - Die Rhein-Main Baskets haben in der Finalserie der Damen-Basketball-Bundesliga zum 1:1 ausgeglichen. Das Überraschungsteam aus Hessen gewann in eigener Halle die zweite Partie der Best-of-Five-Serie gegen den TSV Wasserburg mit 76:65 (33:25).

Das erste Duell hatten die Wasserburgerinnen am Freitag mit 68:51 für sich entschieden. Beste Werferin bei den Baskets war Alyssa Karel mit 27 Punkten. Bei den Gästen kam Emma Cannon auf 22 Zähler. Spiel drei findet am Mittwoch wieder in Wasserburg statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017