Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Oldenburg gewinnt erstes Viertelfinale gegen Bonn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Oldenburg gewinnt erstes Viertelfinale gegen Bonn

05.05.2013, 20:03 Uhr | dpa

Oldenburg gewinnt erstes Viertelfinale gegen Bonn. Rickey Paulding war mit 21 Punkten bester Oldenburger.

Rickey Paulding war mit 21 Punkten bester Oldenburger. (Quelle: dpa)

Oldenburg (dpa) - Die EWE Baskets Oldenburg haben ihr erstes Viertelfinalspiel gegen die Telekom Baskets Bonn gewonnen. Der Tabellenzweite nach der Hauptrunde setzte sich in eigener Halle mit 78:66 (40:31) durch und ging in der Best-of-Five-Serie mit 1:0 in Führung.

Überragender Akteur bei den Niedersachsen war wieder einmal Rickey Paulding. Der Amerikaner kam auf 21 Punkte. Bei den Rheinländern glänzte Jamel McLean mit 22 Zählern und elf Rebounds. Die zweite Partie zwischen beiden Teams findet am Donnerstag in Bonn statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal