Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Nationalspieler Seiferth bleibt in Trier

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nationalspieler Seiferth bleibt in Trier

29.05.2013, 21:13 Uhr | dpa

Trier (dpa) - Nationalspieler Andreas Seiferth hat seinen auslaufenden Vertrag beim Basketball-Bundesligisten TBB Trier um zwei Jahre verlängert.

"Die Tatsache, dass wir einen deutschen Starter nach seiner hervorragenden Entwicklung in Trier halten konnten, sehe ich als einen der größten Erfolge, die wir mit unserem Programm hier in Trier bisher verbuchen konnten. Immerhin wird der Markt für deutsche Spieler enger", sagte TBB-Trainer Henrik Rödl.

Seiferth selbst begründete seine Entscheidung so: "Das Umfeld in Trier, meine Rolle im Team und vor allem der Aufwind, in dem sich die TBB gerade befindet, haben mir meine Entscheidung gegenüber anderen Angeboten leicht gemacht. Ich freue mich sehr, hier noch zwei weitere Jahre Basketball spielen zu dürfen", sagte der 23-jährige Center.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal