Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA: Ex-Maverick-Star Jason Kidd beendet seine Karriere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ex-Maverick-Star Jason Kidd beendet seine Karriere

04.06.2013, 09:00 Uhr | sid, dpa

NBA: Ex-Maverick-Star Jason Kidd beendet seine Karriere. Dirk Nowitzki (li.) und sein ehemaliger Teamkollege Jason Kidd im Jahr 2010.  (Quelle: imago/ZUMA Press)

Dirk Nowitzki (li.) und sein ehemaliger Teamkollege Jason Kidd im Jahr 2010. (Quelle: ZUMA Press/imago)

Der langjährige NBA-Veteran Jason Kidd hat seine Karriere als Basketball-Profi beendet. Der frühere Teamkollege von Dirk Nowitzki erklärte nach 19 Jahren in der nordamerikanischen Profiliga seinen Rücktritt. "Meine Zeit als Profi war eine unglaubliche Reise, aber eine, die nach 19 Jahren zu Ende gehen musste", sagte der 40-Jährige auf der Internetseite seines aktuellen Vereins New York Knicks. Kidd hatte 2011 mit den Dallas Mavericks und zusammen mit dem deutschen Superstar Nowitzki seinen ersten NBA-Titel gefeiert.

"Trauriger Tag. Mein Kumpel jkidd tritt zurück. Einer der besten Aufbauspieler überhaupt und einer der härtesten Konkurrenten, mit dem ich je gespielt habe", schrieb Nowitzki im Kurznachrichtendienst Twitter und sprach von einer "wunderbaren Karriere" Kidds.

Kidd holte zudem zweimal olympisches Gold

Neben dem NBA-Titel gewann Kidd zwei olympische Goldmedaillen (2000 und 2008) mit den USA und stand zehnmal im All-Star-Team. Mit den New York Knicks schied er in dieser Saison aber bereits im Playoff-Viertelfinale aus. Der 40-Jährige stand in insgesamt 19 Spielzeiten für die New Jersey Nets, Phoenix Suns, Dallas Mavericks und die New York Knicks auf dem Parkett.

Kidd erzielte in 1391 Spielen 17.529 Punkte. In der "ewigen Bestenliste" liegt er jeweils auf Platz zwei bei den Assists (12.091) und bei den Steals (2684) jeweils hinter Utah-Legende John Stockton (15.806/3265).

Auch Hill hört auf

Erst am Samstag hatte der ebenfalls 40 Jahre alte Grant Hill, mit dem sich Kidd 1995 den Titel für den besten Neuling teilte, auch sein Karriereende bekanntgegeben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Anzeige

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017