Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Braunschweig trennt sich von McFadden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Braunschweig trennt sich von McFadden

21.06.2013, 16:23 Uhr | dpa

Braunschweig (dpa) - Der Basketball-Bundesligist New Yorker Phantoms Braunschweig hat sich von seinem Aufbauspieler Thad McFadden getrennt.

Der Verein hatte McFadden bereits im Januar an BK Usti nad Labem in Tschechien ausgeliehen und machte nun von der vertraglichen Ausstiegsoption für die kommende Spielzeit Gebrauch, wie die Niedersachsen mitteilten. In der abgelaufenen Saison stand der US-Amerikaner 15 Mal für die Braunschweiger auf dem Parkett.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal