Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

DBB-Team verliert zweiten EM-Test gegen Frankreich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

DBB-Team verliert zweiten EM-Test gegen Frankreich

09.08.2013, 23:05 Uhr | dpa

DBB-Team verliert zweiten EM-Test gegen Frankreich. Lucca Staiger machte 15 Punkte fürs deutsche Team.

Lucca Staiger machte 15 Punkte fürs deutsche Team. (Quelle: dpa)

Straßburg (dpa) - Die deutschen Basketballer haben sich auch im zweiten EM-Testspiel gegen Frankreich achtbar geschlagen, eine Überraschung aber erneut verpasst. Das Team von Bundestrainer Frank Menz unterlag in Straßburg zum Auftakt eines Vier-Länder-Turniers dem Vize-Europameister 66:74 (38:41).

Drei Tage nach dem 84:89 in Mannheim zeigte die junge Mannschaft erneut eine couragierte Leistung und hatte in Shooting Guard Lucca Staiger mit 15 Punkten ihren besten Werfer. Bei Frankreich ragte Center Alexis Ajinca mit 17 Zählern heraus. "Ich bin fast schon etwas überrascht über meine Mannschaft", sagte Menz. "Wir haben eine tolle Moral bewiesen und wir befinden uns weiter auf einem guten Weg."

Am Samstag trifft Deutschland auf Griechenland, zum Abschluss des Turniers geht es am Sonntag gegen Kroatien. Bei der Europameisterschaft in Slowenien steht am 4. September in Ljubljana zum Auftakt erneut das Duell mit Titel-Mitfavorit Frankreich an.

Nachdem Tibor Pleiß in Mannheim noch mit einer im Training erlittenen Fingerverletzung gefehlt hatte, konnte Menz wieder auf seinen Center bauen. Bei Frankreich kehrte NBA-Topstar Tony Parker nach einem Kurzurlaub ins Team zurück, der Aufbauspieler der San Antonio Spurs ließ mit zehn Punkten phasenweise sein Können aufblitzen.

Das Menz-Team erwischte jedoch den deutlich besseren Start, traf in den ersten Anfangsminuten fünf von fünf Drei-Punkte-Würfen und führte schnell mit 15:4. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit übernahmen die Franzosen beim 34:32 erstmals die Führung, konnten sich aber noch nicht endgültig absetzen.

Nach dem 52:60 zum Ende des dritten Viertels konnte das deutsche Team im Schlussabschnitt aber auch nicht mehr entscheidend verkürzen und musste sich insgesamt verdient geschlagen geben. In der zweiten Turnierpartie setzte sich Griechenland gegen Kroatien mit 87:85 durch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal