Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

DBB-Präsident Weiss: Menz "der richtige Mann"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

DBB-Präsident Weiss: Menz "der richtige Mann"

11.09.2013, 11:55 Uhr | dpa

DBB-Präsident Weiss: Menz "der richtige Mann". Frank Menz kann auf die Unterstützung des DBB-Präsidenten bauen.

Frank Menz kann auf die Unterstützung des DBB-Präsidenten bauen. (Quelle: dpa)

Ljubljana (dpa) - DBB-Präsident Ingo Weiss hat Basketball- Bundestrainer Frank Menz nach dem frühen EM-Aus Rückendeckung gegeben, mahnt aber eine klare Aufarbeitung des Turniers in Slowenien an.

"Frank Menz ist der richtige Mann, Frank Menz hat unser Vertrauen und Frank Menz soll diese Mannschaft betreuen und weiter den Aufbau machen", sagte Weiss der Nachrichtenagentur dpa. "Frank Menz wird mit Sicherheit bei uns Bundestrainer bleiben und wird sich weiterhin, um die Spieler des Deutschen Basketball Bundes kümmern."

Eine Analyse des ersten Vorrunden-Aus seit 18 Jahren werde nach Sichtung aller Spiele erfolgen. "Da erwarte ich dann natürlich auch die Vorschläge von Frank Menz", sagte Weiss. "Wenn wir seine Ideen und Gedankengänge mit unserer sportlichen Leitung, Sportdirektor, Generalsekretär, Vize-Leistungssport teilen, dann werden wir mit Sicherheit auch Entscheidungen treffen. Aber das heißt nicht, dass Frank Menz nicht mehr Trainer der A-Nationalmannschaft ist, sondern die Entscheidungen können auf ganz anderer Ebene sein."

Das könnte die Anzahl der Freundschaftsspiele, Gestaltung der Trainingslager oder der Zeitpunkt des Beginns der Vorbereitung sein. "Das sind alles Faktoren, aber da stellt sich jetzt erstmal für uns nicht die Trainerfrage", erklärte Weiss.

Menz habe in Slowenien "einen exzellenten Job gemacht", betonte er. Der Coach sei ein anderer Typ als seine Vorgänger Svetislav Pesic oder Dirk Bauermann. "Er ist keiner der am Rand steht und wie ein HB-Männchen in die Luft geht und dort etwas macht. Er ist keiner, der die Jungs anbrüllt. Das ist eine andere Art, eine andere Mentalität", analysierte der DBB-Präsident. "Damit kann man auch Erfolg haben, das sieht man an Henrik Dettmann." Der Ex-Bundestrainer hat mit Finnland den Sprung in die EM-Zwischenrunde geschafft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal