Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Würzburg vor Sanktionen - Lage "verschlechtert"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Würzburg vor Sanktionen - Lage "verschlechtert"

02.11.2013, 15:36 Uhr | dpa

Würzburg vor Sanktionen - Lage "verschlechtert". Die finanzielle Situation der Würzburger hat sich erheblich verschlechtert.

Die finanzielle Situation der Würzburger hat sich erheblich verschlechtert. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Würzburg (dpa) - Wegen einer wirtschaftlichen Schieflage drohen den verschuldeten Baskets Würzburg Sanktionen durch die Basketball Bundesliga. Der fränkische Club darf ohne Zustimmung der BBL derzeit keine Spieler mehr verpflichten und muss einen Sanierungsplan vorlegen, bestätigte die Liga.

"Es hat sich herausgestellt, dass sich im Vergleich zur Lizenzerteilung die finanzielle Situation erheblich verschlechtert hat", sagte ein Sprecher auf Anfrage.

Zuvor hatte die "Main-Post" über die Situation in Würzburg berichtet. Laut Baskets-Gesellschafter Bruno Fraas sei im vergangenen Geschäftsjahr ein Verlust von 835 000 Euro eingefahren worden. "Der Spielbetrieb ist nicht beeinträchtigt, die Gehälter werden bezahlt", sagte Fraas der Zeitung. "Schwierig ist die Überschuldung. Aber ich bin zuversichtlich, dass es uns gelingt, eine positive Fortführungsprognose zu erarbeiten und diesen festgestellten Verlust von 835 000 Euro in den nächsten vier Jahren abzubauen."

Mitte Oktober war die Lage der Clubs turnusmäßig überprüft worden, am kommenden Donnerstag tagt in Köln der Lizenzligaausschuss und bewertet die wirtschaftliche Situation der Vereine. Das Instrumentarium an Sanktionen reicht von Auflagen über Punktabzüge bis zum Lizenzentzug.

Als Maßnahme haben die Würzburger am Freitag in Johannes Bauer einen kaufmännischen Leiter für die Geschäftsstelle eingestellt, dieser soll den sportlichen Geschäftsführer Steffen Liebler entlasten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal