Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Artland verliert im Eurocup gegen Le Mans

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Artland verliert im Eurocup gegen Le Mans

05.11.2013, 21:31 Uhr | dpa

Quakenbrück (dpa) - Der Basketball-Bundesligist Artland Dragons hat im Eurocup die dritte Niederlage im vierten Spiel hinnehmen müssen. Die Quakenbrücker unterlagen in eigener Halle Le Mans Basket aus Frankreich mit 67:69 (35:50).

Somit haben die Dragons kaum noch Hoffnung auf den Einzug in die nächste Runde.

Hauptgrund für die Pleite war vor allem das erste Viertel. Le Mans spielte Artland phasenweise an die Wand und beendete das Viertel mit einem 18-Punkte-Vorsprung. Die Dragons erholten sich zwar im Verlauf der Partie, doch die Franzosen brachten die Führung souverän über die Zeit. Bester Werfer bei den Norddeutschen war Guido Grünheid, der auf elf Punkte kam. Bei den Gästen überragte der frühere Berliner und Frankfurter DaShaun Wood mit 19 Zählern.

Zum Abschluss der Hinrunde in der Gruppe A treten die Niedersachsen am 12. November beim tschechischen Spitzenteam CEZ Basketball Nymburk an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal