Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Braunschweigs Kapitän Nana bricht sich Mittelhandknochen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Braunschweigs Kapitän Nana bricht sich Mittelhandknochen

18.11.2013, 20:55 Uhr | dpa

Braunschweig (dpa) - Der Basketball-Bundesligist New Yorker Phantoms Braunschweig muss mehrere Wochen auf Harding Nana verzichten.

Der Mannschaftskapitän hat beim Sieg bei Rasta Vechta am Samstag eine komplizierte Fraktur des vierten Mittelhandknochens erlitten. Der Power Forward wird nach Angaben des Clubs am Dienstag operiert. Nana ist der beste Rebounder der Braunschweiger.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal