Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Niederlage für Dragons im Eurocup - Ulm siegt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Niederlage für Dragons im Eurocup - Ulm siegt

20.11.2013, 21:49 Uhr | dpa

Quakenbrück (dpa) - Basketball-Bundesligist Artland Dragons hat im Eurocup die dritte Niederlage in Folge kassiert. Die Niedersachsen verloren in eigener Halle gegen Pallacanestro Cantu mit 68:81 (42:51).

Mit nur einem Sieg in sechs Partien haben die Quakenbrücker in der Gruppe A kaum noch Chancen auf den Einzug in die Zwischenrunde. Die Dragons mussten vor 1050 Zuschauern in der Artland-Arena bereits früh einem Rückstand hinterherlaufen. Zwar konnten die Gastgeber im Verlaufe des Spiels immer mal wieder verkürzen, doch in Gefahr geriet der am Ende deutliche Sieg der Italiener nie. Brandon Thomas war mit 13 Zählern bester Werfer der Norddeutschen.

Bei Cantu überragte Pietro Aradori mit 29 Punkten. Die Mannschaft von Trainer Tyron McCoy muss in der nächsten Partie am 27. November beim belgischen Verein BC Ostende antreten.

Ratiopharm Ulm machte dagegen einen weiteren Schritt in Richtung Zwischenrunde. Der Bundesligist gewann am Mittwoch bei Asvel Lyon mit 78:60 (44:34) und feierte den fünften Erfolg im sechsten Spiel. Damit bleibt die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath Tabellenführer in Gruppe C. Bester Ulmer Werfer vor 3845 Zuschauern in der Arena Astroballe war Aufbauspieler Cameron Long mit 19 Punkten. Schon das Hinspiel hatte der Bundesligist mit 86:80 für sich entschieden.

Das Team von Coach Leibenath zeigte sich von Beginn an hellwach und holte sich das erste Viertel deutlich mit 26:14. Die Franzosen wurden zwar im zweiten Abschnitt stärker, doch die Gäste aus Ulm erhöhten in der Folge wieder den Druck. Vor allem auf den US-Amerikaner Long war in brenzligen Situationen Verlass. Am Ende stand der verdiente Auswärtserfolg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal