Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Heimpleite für Oldenburg im Eurocup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Heimpleite für Oldenburg im Eurocup

28.11.2013, 09:21 Uhr | dpa

Basketball: Heimpleite für Oldenburg im Eurocup. Topscorer Julius Jenkins konnte trotz seiner 20 Punkte die Niederlage nicht verhindern.

Topscorer Julius Jenkins konnte trotz seiner 20 Punkte die Niederlage nicht verhindern. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

Oldenburg (dpa) - Die EWE Baskets Oldenburg haben im Kampf um die Zwischenrunde des Eurocups einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen. Eine Woche nach der Niederlage bei Dinamo Sassari verloren die Niedersachsen gegen Elan Chalon-sur-Saõne aus Frankreich mit 73:83 (39:35).

Mit vier Siegen und drei Niederlagen haben die Oldenburger aber weiterhin alle Chancen auf den Einzug in die nächste Runde. Dabei starteten die Baskets furios. Nach dem ersten Viertel erspielte sich der deutsche Vizemeister einen 14-Zähler-Vorsprung. Danach folgte jedoch der Bruch im Spiel der Norddeutschen. Die Franzosen holten Punkt für Punkt auf.

Kurz vor Ende des dritten Viertels gelang den Gästen erstmals die Führung, die sie bis zum Schluss verteidigen konnten. Bester Werfer der Oldenburger war Julius Jenkins mit 20 Punkten. Am 4. Dezember geht es für die Mannschaft von Trainer Sebastian Machowski mit der Partie bei Cedevita Zagreb weiter.

Die Artland Dragons haben derweil keine Chance mehr auf ein Weiterkommen im Eurocup. Die Mannschaft von Trainer Tyron McCoy verlor bei BC Ostende deutlich mit 71:87 (30:39). Mit nur einem Sieg aus sieben Partien haben die Quakenbrücker drei Spieltage vor Ende der Gruppenphase keine Chance auf einen der ersten drei Plätze, die zur Teilnahme an der Zwischenrunde berechtigen.

Wie schon im Hinspiel waren die Dragons auch in Belgien deutlich unterlegen. Vor allem nach der Halbzeit konnte der ersatzgeschwächte Bundesligist den starken Hausherren kein Paroli mehr bieten, Ostende zog Punkt um Punkt davon. Bei Artland konnte lediglich Brandon Thomas mit 19 Punkten auf sich aufmerksam machen. Für die Niedersachsen geht es am 4. Dezember weiter mit dem Heimspiel gegen Cibona Zagreb aus Kroatien.

ALBA Berlin verpaste den vorzeitigen Einzug in die Zwischenrunde. Bei CAI Saragossa verloren die vor allem in der ersten Halbzeit deutlich unterlegenen Berliner mit 50:75 (22:39). Durch ihre bislang höchste Saison-Pleite rutschten die Albatrosse in der Gruppe D auf den zweiten Platz hinter Gravelines ab. Zudem konnten die Verfolger Bonn, Rom und Saragossa Boden gut machen. ALBA hat das Weiterkommen jedoch weiterhin selbst in der Hand.

Reggie Redding mit 10 und Levon Kendall mit 9 Punkten waren die besten Werfer des deutschen Pokalsiegers, bei den Aragoniern überragte Damjan Rudez mit 14 Zählern.

Die Berliner erwischten vor 6787 Zuschauern einen schwachen Start in die Partie und lagen früh 2:12 zurück. Auch in der Folge lief im Angriff nur wenig zusammen. Auch nach der Pause bot sich ein ähnliches Bild: Saragossa dominierte nahezu nach Belieben, während die Berliner einfach nicht trafen. Im Schlussviertel gelang ALBA nur noch ein wenig Ergebniskosmetik.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal