Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Bayern mit nächster Niederlage in der Euroleague

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Niederlage beim Schlusslicht  

Bayern mit nächster Niederlage in der Euroleague

29.11.2013, 22:37 Uhr | dpa

Bayern mit nächster Niederlage in der Euroleague. Heiko Schaffartzik (am Ball) wird attackiert.  (Quelle: dpa)

Heiko Schaffartzik (am Ball) wird attackiert. (Quelle: dpa)

Die Basketballer des FC Bayern München haben beim Kampf um den Einzug in die Zwischenrunde der Euroleague den nächsten Rückschlag erlitten. Das Team von Trainer Svetislav Pesic verlor bei Gruppen-Schlusslicht Montepaschi Siena mit 62:71 (34:41).

Für den Bundesliga-Spitzenreiter war es in Europa die dritte Niederlage nacheinander. Erfolgreichster Werfer war Malcolm Delaney mit 13 Punkten. Bei den Gastgebern traf Daniel Hackett mit 15 Zählern am häufigsten.

Nach zwei hart umkämpften Vierteln gingen die Gastgeber mit sieben Punkten Vorsprung in die Halbzeitpause.

Defensive Trumpf

Im dritten Abschnitt war erst einmal vor allem Defensive Trumpf bei beiden Teams, aber durch ein 10:11 im dritten Viertel wuchs der Rückstand der Münchner weiter an.

Im vierten Viertel spielten die Italiener den Vorsprung sicher nach Hause. Einziger Trost der Bayern: Im direkten Vergleich mit Siena liegen sie nach dem 89:79 im Hinspiel knapp vorne.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal