Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Würzburg Baskets lösen Vertrag mit Power Forward Mack

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Würzburg Baskets lösen Vertrag mit Power Forward Mack

03.12.2013, 20:27 Uhr | dpa

Würzburg (dpa) - Die Baskets Würzburg und Profi Lamont Mack gehen ab sofort getrennte Wege. Der Vertrag mit dem Power Forward aus den USA sei im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst worden, teilte der Basketball-Bundesligist mit.

Der 26-Jährige nahm nach Club-Angaben bereits seit einigen Tagen nicht mehr am Trainings- und Spielbetrieb des Abstiegskandidaten teil und reist am Mittwoch zurück in sein Heimatland.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal