Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Oldenburg fliegt in letzter Sekunde aus Europacup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Oldenburg fliegt in letzter Sekunde aus Europacup

18.12.2013, 22:58 Uhr | dpa

Oldenburg fliegt in letzter Sekunde aus Europacup. Die 20 Punkte von Julius Jenkins reichten nicht aus.

Die 20 Punkte von Julius Jenkins reichten nicht aus. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

Bilbao (dpa) - Basketball-Bundesligist EWE Baskets Oldenburg ist in letzter Sekunde aus dem Eurocup ausgeschieden.

Das Team von Trainer Sebastian Machowski verlor die entscheidende Partie bei Bilbao Basket mit 84:90 (41:46) und musste den letzten Qualifikationsplatz für die Zwischenrunde an die punktgleichen Spanier abgeben, die den direkten Vergleich für sich entscheiden konnten.

Bilbaos Alex Mumbru sorgte eine Sekunde vor Ablauf der Begegnung mit einem erfolgreichen Zwei-Punkte-Wurf für den benötigten Sieg mit mehr als fünf Zählern Unterschied. Da Oldenburg das Hinspiel mit 91:86 gewonnen hatte, hätte dem deutschen Vizemeister eine Niederlage mit vier Punkten zum Weiterkommen gereicht.

Auch eine Neun-Punkte-Führung acht Minuten vor dem Ende reichte den Norddeutschen letztlich aber nicht. Bester Werfer der Baskets war Julius Jenkins mit 20 Punkten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal