Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Dritter Sieg in Folge für Nowitzki und die Mavericks

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

15 Punkte von Nowitzki  

Dritter Sieg in Folge für die Mavericks

14.01.2014, 10:24 Uhr | sid

Dritter Sieg in Folge für Nowitzki und die Mavericks. Dirk Nowitzki traf gegen die Orlando Magic den 1400 Dreier seiner NBA-Karriere. (Quelle: imago/ZUMA)

Dirk Nowitzki traf gegen die Orlando Magic den 1400 Dreier seiner NBA-Karriere. (Quelle: ZUMA/imago)

Deutschlands Basketball-Star Dirk Nowizki hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA den dritten Sieg in Folge gefeiert und damit Platz sieben in der Western Conference gefestigt. Der Würzburger steuerte zum 107:88 gegen die Orlando Magic 15 Punkte und 5 Rebounds bei.

Charity-Match 
Roger Federer erfüllt sich einen Traum

Der Schweizer genießt die Ballwechsel mit Tennis-Legende Rod Laver. Video

Bester Schütze der Mavs war Monta Ellis mit 21 Punkten vor Vince Carter (17). Bei Orlando, das seine achte Niederlage nacheinander kassierte, traf Jameer Nelson (21) am besten. Dallas weist nun eine Bilanz von 23:16 Siegen auf und liegt in der Western Conference auf Rang sieben: "Wir wollen nun weitermachen. Dann geht es auch vielleicht in der Tabelle noch was nach oben", so Nowitzki. 

1400 Dreier von Nowitzki

Nowitzki, der zuletzt gegen die New Orleans Pelicans eine 40-Punkte-Gala ablieferte, hatte noch einen weiteren Grund zur Freude. Als 24. Spieler der NBA-Geschichte glückte ihm der 1400. Dreier, es war zugleich sein einziger der Partie. Dallas-Coach Rick Carlisle ist angesichts der aktuellen Erfolgsserie gierig geworden. "Wir brauchen Siege", sagte der 54-Jährige, der den Charakter seiner Schützlinge hervorhob: "Diese Mannschaft hat ständig mit Verletzungen zu kämpfen. Aber sie stemmen sich dem entgegen, spielen ihr Spiel."

Die nächsten Spiele könnten für die Mavericks richtungsweisend werden. In den nächsten vier Tagen reisen die Texaner erst zu den stark aufspielenden Los Angeles Clippers, treten dann bei den Phoenix Suns, einem direkten Konkurrenten um die Playoffs an, und haben es zum Ende der Woche mit den Portland Trail Blazers, dem aktuellen Zweitplatzierten der Western Conference, zu tun.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal