Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Dritter Sieg für ALBA - Erster Rückschlag für Bamberg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Dritter Sieg für ALBA - Erster Rückschlag für Bamberg

22.01.2014, 22:07 Uhr | dpa

Dritter Sieg für ALBA - Erster Rückschlag für Bamberg. Berlins David Logan (l) hat wenig Mühe am Ukrainer Jamal Shuler vorbeizukommen.

Berlins David Logan (l) hat wenig Mühe am Ukrainer Jamal Shuler vorbeizukommen. Foto: Soeren Stache. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - ALBA Berlin hat einen weiteren großen Schritt Richtung K.o.-Runde des Basketball-Eurocups gemacht. Beim klaren 87:71 (38:41) gegen BC Chimik Juschne aus der Ukraine gelang dem Bundesliga-Club bereits der dritte Sieg im dritten Spiel der Zwischenrunde.

ALBA führt die Tabelle der Gruppe N nun allein an. Erfolgreichste Werfer der Berliner waren Reggie Redding und Leon Radosevic mit jeweils 15 Punkten.

Der deutsche Meister Brose Baskets Bamberg musste dagegen seinen ersten Rückschlag im Eurocup hinnehmen. Nach zuvor zwei Siegen verlor die Mannschaft von Chris Fleming beim türkischen Club Aykon Ankara mit 68:81 (37:41). Überragender Spieler der Partie war Ankaras Vanja Plisnic mit 23 Punkten, für den deutschen "Absteiger" aus der Euroleague kam Anton Gavel auf 12 Zähler. Bereits in der nächsten Woche kommt es in Bamberg zum Rückspiel.

Am Ende der Zwischenrunde qualifizieren sich nur die beiden Erstplatzierten jeder Vierergruppe für das Achtelfinale.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal