Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Parker ist Europas Basketballer des Jahres

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Parker ist Europas Basketballer des Jahres

07.02.2014, 17:18 Uhr | dpa

Parker ist Europas Basketballer des Jahres. Tony Parker gewann 2013 in Slowenien die Basketball-Europameisterschaft.

Tony Parker gewann 2013 in Slowenien die Basketball-Europameisterschaft. Foto: Yoan Valat. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Frankreichs EM-Held Tony Parker ist von Fans und Experten zum europäischen Basketballspieler des Jahres 2013 gewählt worden.

Der Europameister und dreimalige NBA-Champion gewann die Wahl der Basketballverbandes FIBA Europe überlegen mit knapp einem Drittel aller Punkte, teilte der Verband mit. Auf die Plätze zwei und drei kamen Griechenlands Vassilis Spanoulis und der Spanier Marc Gasol. Parker (31) hatte sein Land im vergangenen September zum EM-Titel geführt und 2003, 2005 und 2007 mit den San Antonio Spurs die Meisterschaft in der amerikanischen Profiliga NBA gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017