Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Eurocup-Aus: Bamberger kassieren hohe Niederlage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Eurocup-Aus: Bamberger kassieren hohe Niederlage

19.02.2014, 23:01 Uhr | dpa

Eurocup-Aus: Bamberger kassieren hohe Niederlage. Das Bamberger Team von Trainer Chris Fleming schied im Eurocup aus.

Das Bamberger Team von Trainer Chris Fleming schied im Eurocup aus. Foto: Stefan Puchner. (Quelle: dpa)

Sassari (dpa) - Der deutsche Basketball-Meister Brose Baskets Bamberg ist nach seiner dritten Niederlage in der Eurocup-Zwischenrunde aus dem Wettbewerb ausgeschieden.

Die Franken von Trainer Chris Fleming unterlagen in ihrem letzten Spiel beim italienischen Pokalsieger Dinamo Sassari klar mit 84:102 (51:53). Eine Schwächphase im vierten Viertel kostete die K.o.-Runde. Eine Niederlage mit lediglich zehn Punkten Differenz hätte zum Weiterkommen noch gereicht. Zuvor hatten die Brose Baskets bereits gegen Aykon Ankara zweimal verloren. Nur die beiden Ersten der Vierergruppe J, Ankara und Dinamo Sassari, haben sich für das Achtelfinale Anfang März qualifiziert. Sassari trifft nun auf ALBA Berlin.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal