Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Vierter Sieg für FC Bayern in Euroleague-Zwischenrunde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball-Euroleague  

FC Bayern holt Big Point dank kraftvollem Finish

28.02.2014, 22:14 Uhr | dpa

Vierter Sieg für FC Bayern in Euroleague-Zwischenrunde. Bayern-Riese Boris Savovic (li.) hält Paulius Jankunas in Schach. (Quelle: imago/Buthmann)

Bayern-Riese Boris Savovic (li.) hält Paulius Jankunas in Schach. (Quelle: Buthmann/imago)

Nur drei Tage nach der ersten Heimpleite in der Bundesliga haben die Basketballer des FC Bayern München auf internationaler Ebene wieder einen Heimerfolg gefeiert.

Das Euroleague-Spiel gegen den litauischen Meister Zalgiris Kaunas gewann die Mannschaft von Trainer Svetislav Pesic mit 79:73 (38:40). Bester Werfer bei den Münchnern war Bryce Taylor mit 22 Zählern, bei den Gästen kam Robertas Javtokas auf 18 Punkte.

Nach dem vierten Erfolg im achten Spiel in der Gruppe F ist der Bundesliga-Spitzenreiter weiter auf Viertelfinalkurs.

Starkes Schlussviertel des FCB

Vor 6122 Zuschauern lagen die Bayern in einem engen Spiel zumeist in Rückstand. Im vierten Viertel drehten die Hausherren, die ihr viertes Spiel binnen acht Tagen absolvierten, das Spiel und setzten sich kurz vor Schluss ab.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal