Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Bayern fordern Reform des Bundesliga-Spielplans

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Bayern fordern Reform des Bundesliga-Spielplans

02.03.2014, 20:04 Uhr | dpa

Bayern fordern Reform des Bundesliga-Spielplans. Trainer Svetislav Pesic beklagt die Doppelbelastung für den FC Bayern München.

Trainer Svetislav Pesic beklagt die Doppelbelastung für den FC Bayern München. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Euroleague-Teilnehmer FC Bayern München fordert eine Reform des Spielplans in der Basketball-Bundesliga. Der einzige noch in der Königsklasse beschäftigte deutsche Club sieht aufgrund der permanenten Doppelbelastung die Belastungsgrenze erreicht.

"Die Bundesliga muss den Mannschaften, die international tätig sind, Chancengleichheit ermöglichen. Dafür müsste sie jedoch den nationalen Spielplan den Europapokalwettbewerben anpassen, so wie dies in Spanien, Italien oder der Türkei längst geschieht", erklärte Bayern-Sportdirektor Marko Pesic dem "kicker".

Das Auswärtsspiel bei Phoenix Hagen war bereits das fünfte innerhalb von zehn Tagen für den Titelanwärter. "Wir waren die erste Mannschaft im deutschen Basketball, die ein derartiges Pensum absolvieren musste - und hoffentlich auch die letzte", sagte Trainer Svetislav Pesic.

Sein Sohn nannte als erste Lösungsmöglichkeit "die konsequente Durchsetzung der 48-Stunden-Regelung. Die Statuten besagen, dass zwischen einem Europokalspiel und dem folgenden Bundesligaspiel eine Pause von 48 Stunden einzuhalten ist. Diese wird aber oft gebrochen mit Hinweis auf TV-Übertragungen oder Hallenkapazitäten", meinte Pesic junior.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal