Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

BBL-Geschäftsführer Pommer verlängert Vertrag bis 2018

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

BBL-Geschäftsführer Pommer verlängert Vertrag bis 2018

10.03.2014, 13:47 Uhr | dpa

BBL-Geschäftsführer Pommer verlängert Vertrag bis 2018. Jan Pommer verlängert als Geschäftsführer der BBL.

Jan Pommer verlängert als Geschäftsführer der BBL. Foto: Bodo Marks. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Jan Pommer bleibt für mindestens vier weitere Jahre Geschäftsführer der Basketball-Bundesliga. Die Gesellschafterversammlung der BBL beschloss einstimmig, den Vertrag mit dem 43-Jährigen vorzeitig bis zum 31. Oktober 2018 zu verlängern.

"Ich betrachte diesen Vertrauensbeweis als Ansporn und Verpflichtung zugleich", sagte Pommer. "Zusammen mit dem Präsidium und den Vereinen werde ich mich auch weiterhin sehr dafür engagieren, dass wir unser gemeinsames Ziel, im Jahr 2020 die beste nationale Liga in Europa zu sein, erreichen." Der Rechtsanwalt ist seit 2005 Geschäftsführer der BBL.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017