Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Bamberg gegen Bayern: Richtungsweisendes Duell

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Bamberg gegen Bayern: Richtungsweisendes Duell

11.04.2014, 13:16 Uhr | dpa

Bamberg gegen Bayern: Richtungsweisendes Duell. Bamberg und der FC Bayern München liefern sich immer packende Duelle.

Bamberg und der FC Bayern München liefern sich immer packende Duelle. Foto: Karl-Josef Hildenbrand. (Quelle: dpa)

Bamberg (dpa) - Im Ringen um modernere Strukturen in der Bundesliga ziehen die Brose Baskets Bamberg und Bayern München gemeinsam an einem Strang, im Kampf um die beste Ausgangsposition für die Playoffs verfolgt im Spitzenspiel aber jeder seine eigenen Interessen.

"Es ist wichtig, dass die führenden Teams bei der Weiterentwicklung der Liga eng zusammenarbeiten. Aber auf dem Parkett spielt das natürlich keine Rolle", sagte Bambergs Geschäftsführer Wolfgang Heyder vor dem Top-Duell Bamberg gegen Bayern am Sonntag.

Mit jeweils 48:8 Punkten führen die bayerischen Rivalen die Liga an, weil die Bayern das Hinspiel mit 84:74 für sich entschieden haben, gehen sie als Spitzenreiter in die brisante Begegnung. "Wenn wir in Bamberg gewinnen, dürfte es sehr schwer werden, uns noch von Platz eins zu verdrängen", sagte Münchens Geschäftsführer Marko Pesic. Damit hätten die Münchner ihr erstes Saisonziel auf nationaler Ebene erreicht.

Denn von der Pole-Position in die Playoffs zu starten, kann mit Blick auf ein neuerliches Duell mit dem Serienmeister aus dem Frankenland im Endspiel von großer Bedeutung sein. Schließlich hätten die Bayern dann in der "Best-of-Five"-Finalserie in einem möglicherweise entscheidenden fünften Aufeinandertreffen das Heimrecht auf ihrer Seite.

"Wir hatten in der vergangenen Saison im Viertelfinale gegen ALBA zum ersten Mal den Heimvorteil und das hat uns sehr geholfen", sagte Pesic. Auch Heyder will die Bedeutung nicht herunterspielen. "Gerade am Ende einer langen Saison, wenn die Teams müde werden, können die Zuschauer ein entscheidender Faktor sein." Doch bis zu den Endspielen Anfang Juni ist es noch ein langer Weg, das wissen auch alle Beteiligten in München und Bamberg. "Platz eins nach der Hauptrunde hat nur dann eine Bedeutung, wenn man es dann auch bis ins Finale schafft", sagte Pesic.

Am Sonntag geht es in der ausverkauften Brose Arena deshalb vor allem ums Prestige und um ein Statement kurz vor Beginn der heißen Saisonphase. "Wir waren zuletzt viermal Meister, die Bayern haben klar gesagt, dass sie es dieses Mal werden wollen. Natürlich wollen wir zu Hause zeigen, dass wir die Nummer eins sind", sagte Heyder.

Dabei hoffen die Franken auch wieder auf die zuletzt verletzt fehlenden Jared Jordan, Anton Gavel und Karsten Tadda zurückgreifen zu können. "Ich gehe davon aus, dass alle auf die Zähne beißen", sagte Bambergs Trainer Chris Fleming.

Die Bayern reisen trotz der 75:84-Niederlage beim russischen Club Lokomotive Kuban Krasnodar zum Abschluss der Zwischenrunde in der Euroleague mit viel Selbstvertrauen nach Bamberg. Schließlich gewannen die Süddeutschen vor einer Woche eindrucksvoll in Ulm. Trainer Svetislav Pesic war danach von der Leistung seines Teams so begeistert, dass er vollmundig verkündete. "Ich bin mir hundertprozentig sicher, dass wir bald die beste Mannschaft aller Zeiten in der Bundesliga werden." Am Sonntag wird die Aussage des früheren Bundestrainers einer harten Probe unterzogen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
FOTOSHOW
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017