Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Bamberg verliert Playoff-Auftakt gegen Dragons

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Bamberg verliert Playoff-Auftakt gegen Dragons

10.05.2014, 16:24 Uhr | dpa

Bamberg verliert Playoff-Auftakt gegen Dragons. Bambergs D'Or Fischer (l) kann den Korbleger von Brandon Thomas nicht blocken.

Bambergs D'Or Fischer (l) kann den Korbleger von Brandon Thomas nicht blocken. Foto: David Ebener. (Quelle: dpa)

Bamberg (dpa) - Titelverteidiger Brose Baskets Bamberg hat den Start in die Playoffs der Basketball Bundesliga verpatzt. Der Meister der vergangenen vier Jahre verlor zu Hause das erste Viertelfinalduell mit den Artland Dragons mit 68:73 (31:39).

Bester Werfer bei den Dragons war Brandon Thomas mit 24 Punkten, bei den Franken kam D'Or Fischer auf 14 Zähler. Das zweite Spiel der best-of-five-Serie findet am Dienstag in Quakenbrück statt.

Die Gäste zeigten vor 6800 Zuschauern in der ausverkauften Brose Arena eine ganz starke Leistung und führten zwischenzeitlich sogar mit 14 Punkten (53:39). Doch angeführt von Anton Gavel kämpften sich die Hausherren wieder zurück und gingen im Schlussviertel sogar noch einmal in Führung (62:60). Die Dragons behielten aber die Nerven und holten sich dank fünf Punkten von Point Guard David Holston in der Schlussphase den wichtigen Auswärtssieg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal