Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Oldenburg schafft Ausgleich gegen Bayern München

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Oldenburg schafft Ausgleich gegen Bayern München

03.06.2014, 22:42 Uhr | dpa

Oldenburg schafft Ausgleich gegen Bayern München. Der Oldenburger Philipp Neumann (r) zieht gegen Deon Thompson zum Korb.

Der Oldenburger Philipp Neumann (r) zieht gegen Deon Thompson zum Korb. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

Oldenburg (dpa) - Topfavorit Bayern München hat auch die zweite Chance auf den Einzug ins Finale der Basketball Bundesliga nicht genutzt. Die Bayern verloren beim Vizemeister EWE Baskets Oldenburg mit 60:70 (31:29) und mussten in der Best-of-Five-Serie des Halbfinals den 2:2-Ausgleich hinnehmen.

Damit fällt die Entscheidung über den Finalgegner von ALBA Berlin im fünften Spiel am Donnerstag (19.30 Uhr). Dann haben die Münchner wieder Heimrecht. Bester Schütze bei den in der zweiten Halbzeit wie entfesselt aufspielenden Oldenburgern war Julius Jenkins mit 20 Punkten, bei den Bayern kam Bryce Taylor auf 15 Zähler.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal