Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Mutapcic kritisiert Basketball-Auswahlspieler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Mutapcic kritisiert Basketball-Auswahlspieler

02.07.2014, 15:36 Uhr | dpa

Mutapcic kritisiert Basketball-Auswahlspieler. Emir Mutapcic ist der Bundestrainer der Basketball-Herren.

Emir Mutapcic ist der Bundestrainer der Basketball-Herren. Foto: Sebastian Kahnert. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - Emir Mutapcic ist angefressen. Der neue Bundestrainer der Basketball-Nationalmannschaft der Männer startet seinen Job mit jeder Menge Probleme.

Die Vorbereitung der Mannschaft auf die EM 2015 mit der Qualifikation gegen Polen und Österreich sieht der Bosnier erheblich gestört. Nur 13 Spieler stehen ihm von Donnerstag an für den ersten Lehrgang in Kienbaum sowie ein Dreierturnier vom 10. bis 12. Juli in Italien zur Verfügung.

Das erste Länderspiel gegen Finnland auf deutschem Boden am 27. Juli in Leipzig möchte der Bundestrainer aber mit möglichst vielen Akteuren angehen. "Wir wollen dann unser wahres Gesicht zeigen gegen einen Gegner, der bei der WM dabei ist", sagte der Coach am Mittwoch in der sächsischen Sportstadt.

"Ich muss viele Kompromisse machen. Doch die EM-Qualifikation ist kein Selbstläufer", meinte Mutapcic und kritisierte einen Teil seiner Auserwählten. Diese haben sich von ihren Vereinen für die Summer League, einer Sichtungsphase für die nordamerikanische Profiliga NBA, freistellen lassen. "Ich akzeptiere den Individualismus jedes Einzelnen. Aber Basketball ist ein Mannschaftssport. Für mich ist es sehr wichtig, dass sich jeder Einzelne mit der Nationalmannschaft identifiziert und dort auch mit Lust spielt. Wenn die nicht da ist, ist eine Grenze überschritten", schimpfte der Coach.

Seiner Meinung nach sind einige mit dem NBA-Virus infiziert, die eher keine Chance haben, sich für diese Liga zu empfehlen. "Wenn einige denken, dass es leicht ist, sich für die EM zu qualifizieren, ist das ebenso falsch wie die Annahme, das Jahr 2014 wäre nicht wichtig. Für mich ist es wichtiger als 2015", betonte Mutapcic, der von seinem Team Disziplin auf dem Parkett und außerhalb der Halle erwartet.

Mutapcic versucht wie die Spitze des Deutschen Basketball-Bundes (DBB), klare Regeln auszustellen. Dazu muss auch der Weltverband FIBA eingeschaltet werden. "Alle Spieler haben zwar Verträge mit ihren Vereinen, können aber völlig selbstständig gerade im Sommer problemlos weitere Verträge eingehen. Es muss Gesetze geben, die international gelten", forderte Mutapcic.

Für die erste Vorbereitungsphase zur EM-Qualifikation sind einige Spieler von Meister Bayern München freigestellt. "Sie haben praktisch ohne Unterbrechung seit der EM vor einem Jahr durchgespielt, über 100 Spiele gemacht. Sie müssen den Kopf frei bekommen und sich ausruhen", betonte DBB-Sportdirektor Peter Radegast.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal