Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Ex-Nationalspieler Schultze wechselt nach Bremerhaven

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Ex-Nationalspieler Schultze wechselt nach Bremerhaven

10.07.2014, 15:08 Uhr | dpa

Ex-Nationalspieler Schultze wechselt nach Bremerhaven. Sven Schultze verlässt ALBA Berlin.

Sven Schultze verlässt ALBA Berlin. Foto: Nicolas Armer. (Quelle: dpa)

Bremerhaven (dpa) - Die Eisbären Bremerhaven haben in Sven Schultze einen namhaften Zugang verpflichtet. Der 121-malige Nationalspieler wird in der kommenden Saison für den Basketball-Bundesligisten auf Korbjagd gehen.

Der 35-Jährige kommt von ALBA Berlin und unterschrieb einen Einjahresvertrag. Dies teilte der Club mit. "Sven Schultze ist im deutschen Basketball noch immer ein großer Name. Er bringt unheimlich viel Erfahrung, Kampfgeist und Charisma mit nach Bremerhaven", sagte Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen. Für den deutschen Vizemeister bestritt der Routinier in der vergangenen Bundesliga-Saison 29 Partien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal