Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball-WM 2014: Litauen schmeißt Türkei mit 73:61 raus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball-WM 2014  

WM-Aus für Vize-Weltmeister Türkei - 61:73 gegen Litauen

09.09.2014, 19:01 Uhr | dpa

Basketball-WM 2014: Litauen schmeißt Türkei mit 73:61 raus. Litauens Adas Juskevicius wirft auf den türkischen Korb.

Litauens Adas Juskevicius wirft auf den türkischen Korb. Foto: Andreu Dalamu. (Quelle: dpa)

Barcelona (dpa) - Vize-Europameister Litauen hat bei der Basketball-WM 2014 in Spanien als erste Mannschaft das Halbfinale erreicht. Das Team um NBA-Center Jonas Valanciunas setzte sich im Viertelfinale gegen Vize-Weltmeister Türkei mit 73:61 (33:28) durch.

Die Entscheidung zugunsten der Osteuropäer fiel im letzten Viertel, das Litauen mit 26:17 für sich entschied. Bester litauischer Werfer in Barcelona war Renaldas Seibutis mit 19 Punkten. Bei den Türken kam Kerem Gönlüm auf 13 Zähler. Im Halbfinale trifft Litauen auf den Gewinner des Duells zwischen Slowenien und den USA.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal