Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball - Bamberg mit Mühe zum Auftakt - 83:82 gegen Bremerhaven

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BBL  

Bamberg mit Mühe zum Auftakt

03.10.2014, 17:21 Uhr | dpa

Basketball - Bamberg mit Mühe zum Auftakt - 83:82 gegen Bremerhaven. Carlon Brown (Quelle: imago/Zink)

Carlon Brown von den Brose Baskets Bamberg feiert einen knappen Sieg. (Quelle: Zink/imago)

Die Brose Baskets Bamberg haben einen Fehlstart in die neue Saison der Basketball-Bundesliga mit viel Glück abgewendet. Der Meister von 2010 bis 2013 besiegte in eigener Halle die Eisbären Bremerhaven mit 83:82 (35:42).

Die Norddeutschen waren bis in die Schlussphase nahe an der Überraschung, konnten ihren knappen Vorsprung aber nicht über die Zeit retten. Im ersten Pflichtspiel unter dem neuen italienischen Cheftrainer Andrea Trinchieri waren Carlon Brown mit 17 Punkten und Bradley Wanamaker (15) beste Schützen der Bamberger. Bei den Eisbären ragten Tyrus McGee (17) und Lorenzo Williams (15) heraus.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal