Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Streik zwingt Oldenburg zur Busreise nach Prag

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Streik zwingt Oldenburg zur Busreise nach Prag

20.10.2014, 14:24 Uhr | dpa

Oldenburg (dpa) - Der Pilotenstreik bei der Lufthansa hat die EWE Baskets Oldenburg zu einer kurzfristigen Änderung ihrer Reisepläne gezwungen. Statt von Bremen nach Prag zu fliegen fuhren die Basketballer mit dem Teambus zum zweiten Eurocupspiel nach Tschechien.

Dort treten die Oldenburger am Dienstag beim Landesmeister CEZ Nymburk an. Die Niedersachsen, die das Auftaktmatch verloren hatten, müssen neben der deutlich längeren Anreise auch den Ausfall von Aufbauspieler Maurice Stuckey verkraften. Er hat im Bundesligamatch gegen Tübingen eine Knieverletzung erlitten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal