Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Spielmacher Clark verlässt Göttingen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Spielmacher Clark verlässt Göttingen

24.10.2014, 20:22 Uhr | dpa

Basketball: Spielmacher Clark verlässt Göttingen. Jason Clark verlässt Göttingen.

Jason Clark verlässt Göttingen. Foto: Lukas Schulze. (Quelle: dpa)

Göttingen (dpa) - Basketball-Bundesligist BG Göttingen hat sich mit sofortiger Wirkung von Spielmacher Jason Clark getrennt. Das teilte der Club mit. Der Amerikaner hatte nur einen bis Ende November datierten Acht-Wochen-Vertrag.

Clarke war im September geholt worden, weil sich in Raymar Morgan, Dominik Bahiense de Mello und Alex Ruoff gleich drei Spieler längerfristig verletzt hatten. Morgan und Ruoff sind wieder ins Team von Trainer Johan Roijakkers zurückgekehrt. Clark wechselt zum belgischen Erstligisten Okapi Aalstar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017