Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Ludwigsburg und Bryan-Amaning beenden Zusammenarbeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Ludwigsburg und Bryan-Amaning beenden Zusammenarbeit

28.10.2014, 13:48 Uhr | dpa

Ludwigsburg (dpa) - Basketball-Bundesligist MHP Riesen Ludwigsburg und der britische Center Matthew Bryan-Amaning gehen ab sofort getrennte Wege. Club und Spieler hätten sich einvernehmlich auf die Auflösung des Vertrages geeinigt, teilten die "Riesen" mit.

Gründe für die Trennung nannten sie nicht. Der Verein hatte Bryan-Amaning erst Mitte September verpflichtet, der 26-Jährige bestritt nur fünf BBL-Partien für Ludwigsburg. Für die nun vakante Center-Position sucht der Club einen neuen Spieler.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal