Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Euroleague: ALBA Berlin unterliegt Maccabi Tel Aviv

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Überraschung knapp verpasst  

ALBA Berlin unterliegt Maccabi Tel Aviv

04.12.2014, 22:26 Uhr | dpa

Euroleague: ALBA Berlin unterliegt Maccabi Tel Aviv. Jonas Wohlfarth (M) von ALBA Berlin schnappt sich den Ball am Korb. (Quelle: dpa)

Jonas Wohlfarth (M) von ALBA Berlin schnappt sich den Ball am Korb. Foto: Abir Sultan. (Quelle: dpa)

ALBA Berlin hat in der Basketball-Euroleague bei Maccabi Tel Aviv eine Überraschung knapp verpasst. Die Albatrosse unterlagen beim Titelverteidiger aus Israel mit 89:95 (46:42), obwohl sie mehrfach geführt hatten.

ALBA zeigte vor 11.060 Zuschauern eine beherzte Leistung, die letztendlich nicht belohnt wurde. Die Berliner bleiben in der Gruppe B mit drei Siegen auf Rang vier, der zum Einzug in die Zwischenrunde reichen würde. Cliff Hammonds war mit 15 Punkten erfolgreichster Gäste-Werfer.

Fünf Minuten vor der Schlusssirene lag ALBA mit 76:72 vorn. Am Ende konnte Maccabi die drohende Niederlage aber noch abwenden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal