Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: ALBA-Center Wohlfarth-Bottermann fällt zehn Wochen aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

ALBA-Center Wohlfarth-Bottermann fällt zehn Wochen aus

17.12.2014, 11:35 Uhr | dpa

Basketball: ALBA-Center Wohlfarth-Bottermann fällt zehn Wochen aus. Jonas Wohlfarth-Bottermann fehlt den Berlinern rund zehn Wochen.

Jonas Wohlfarth-Bottermann fehlt den Berlinern rund zehn Wochen. Foto: Lukas Schulze. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Pokalsieger ALBA Berlin muss zehn Wochen lang auf Center Jonas Wohlfarth-Bottermann verzichten. Der 24-Jährige zog sich beim Sieg in Tübingen einen Mittelhandbruch zu, wie eine medizinische Untersuchung ergab.

"Das ist ein großer Verlust für uns", sagte Trainer Sasa Obradovic. Berlins zweiter deutscher Center Martin Seiferth wird vorerst keine Alternative sein. Er hatte sich zum Saisonstart ebenfalls die Hand gebrochen und befindet sich nun seit zwei Wochen wieder im Mannschaftstraining.

Am Freitag im Euroleague-Heimspiel gegen Cedevita Zagreb muss ALBA voraussichtlich weiter auf Reggie Redding verzichten. Der Amerikaner hält sich wegen eines Trauerfalls in der Familie in den USA auf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal