Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Skyliners Frankfurt eilen von Sieg zu Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Skyliners Frankfurt eilen von Sieg zu Sieg

17.12.2014, 13:04 Uhr | dpa

Basketball: Skyliners Frankfurt eilen von Sieg zu Sieg. Frankfurt kommt mit Danilo Barthel immer besser in Fahrt.

Frankfurt kommt mit Danilo Barthel immer besser in Fahrt. Foto: Daniel Reinhardt. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Es gab eine Phase in dieser Saison, da standen beim Training der Fraport Skyliners Frankfurt mehr Betreuer als Spieler auf dem Parkett. Zwischenzeitlich musste Coach Gordon Herbert wegen Krankheiten oder Verletzungen auf bis zu neun Profis verzichten.

Der Start in die Bundesliga-Saison fiel mit sechs Niederlagen in den ersten sieben Spielen dementsprechend verheerend aus. Auch in der EuroChallenge setzte es Anfang November zum Auftakt im belgischen Aalst eine deftige Pleite mit 35 Punkten Unterschied.

Doch wenn die Hessen den in der Liga nach wie vor ungeschlagenen Tabellenführer ALBA Berlin herausfordern, haben sich die Vorzeichen deutlich verändert. Nach und nach kehrten die verletzten Spieler in den Skyliners-Kader zurück, der zudem mit der Verpflichtung von Point Guard Justin Cobbs verstärkt wurde.

Seitdem läuft es bei den Skyliners wieder richtig rund. Sieben Pflichtspiele in Serie haben die Frankfurter gewonnen, am Dienstag machten sie mit einem ungefährdeten 87:72 beim schwedischen Vertreter Boras Basket den Einzug in die nächste Runde der EuroChallenge perfekt, wo ab dem 13. Januar Tartu University Rock aus Estland, Awtodor Saratow aus Russland sowie die SPM Shoeters Den Bosch aus den Niederlanden die Gegner sein werden.

"Die gesamte Mannschaft hat sich von Spiel zu Spiel gesteigert", lobte Skyliners-Geschäftsführer Gunnar Wöbke. "Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit vielen Verletzten sind wir immer besser in den Wettbewerb gekommen und freuen uns nun auf die nächste Runde in der EuroChallenge."

In der vergangenen Saison hatten die Frankfurter noch freiwillig auf eine Teilnahme am Europapokal verzichtet, um ihre junge Mannschaft nicht zu überfordern. Herbert wollte lieber verstärkt individuell mit seinen Profis arbeiten, als während der Woche mit ihnen durch halb Europa zu reisen. Im zweiten Teil ihres Drei-Jahres-Planes, der die Hessen zurück an die nationale Spitze führen soll, spielen die internationalen Auftritte dagegen eine wichtige Rolle. "Die Jungs können auf diesem Weg viele Erfahrungen sammeln", sagte Herbert.

Vor allem die beiden deutschen Hoffnungsträger Johannes Voigtmann und Danilo Barthel sollen den nächsten Schritt machen, schon jetzt lastet viel Verantwortung auf den langfristig an den Club gebundenen Identifikationsfiguren. Nationalmannschafts-Center Voigtmann glänzte in Schweden mit 16 Punkten, sieben Rebounds und vier Assists und bestätigte damit seine gute Form der vergangenen Wochen.

Nach dem erreichten Etappenziel in der EuroChallenge soll es jetzt auch in der Liga weiter aufwärtsgehen. Zwar wartet mit Herberts Ex-Club ALBA Berlin die derzeit beste deutsche Mannschaft auf die Skyliners, doch die jüngsten Erfolge haben selbstbewusst gemacht. "Man kann schon sagen, dass wir wie ein Playoff-Team agiert haben", sagte Voigtmann nach dem klaren 93:74 gegen Oldenburg am vergangenen Sonntag. Nun soll auch ALBA dran glauben. Vor sechs Wochen hätte das noch wie ein vorgezogener Aprilscherz geklungen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal