Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Top-Star Dirk Nowitzki lässt EM-Teilnahme offen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Nicht in meinem Blickfeld"  

Top-Star Nowitzki lässt EM-Teilnahme offen

26.12.2014, 11:35 Uhr | sid

Top-Star Dirk Nowitzki lässt EM-Teilnahme offen. Dirk Nowitzki lässt seine Teilnahme bei der EM offen.  (Quelle: imago/UPI Photo)

Dirk Nowitzki lässt seine Teilnahme bei der EM offen. (Quelle: UPI Photo/imago)

Die Diskussionen über seinen Einsatz oder Nicht-Einsatz in Berlin gehen an Dirk Nowitzki völlig vorbei. 8000 Kilometer von seiner Heimat entfernt hat der Basketball-Superstar zu viel in der NBA zu tun, um bereits an ein Comeback bei der Europameisterschaft im kommenden Jahr zu denken, die unter anderem in Deutschland stattfindet. "Also, was ich mitbekommen habe, ist, dass Chris Fleming der Bundestrainer ist, und alles andere ist nicht wirklich in meinem Blickfeld", sagte Nowitzki bei "spox.com".

Die EM 2015 findet vom 5. bis 20. September in Deutschland, Frankreich, Kroatien und Lettland statt. Die deutsche Mannschaft spielt in der Vorrundengruppe B in Berlin gegen Titelverteidiger Spanien, Serbien, Italien, Island und die Türkei.

Dafür hat sich zuletzt ein Ex-Kollege von "Dirkules" ausreichend Gedanken über dessen Teilnahme und die von Nowitzkis NBA-Gefährten Dennis Schröder und Chris Kaman gemacht. "Dirk zieht so viel Aufmerksamkeit auf sich und kann damit bestens umgehen. Davon profitieren alle", sagte Rekord-Nationalspieler Patrick Femerling bei spox.com.

Keine zu hohen Erwartungen an Schröder

Dass Nowitzki der Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) helfen würde, daran bestehen ohnehin keine Zweifel. Ob Youngster Schröder (21) und Oldie Kaman (32) dagegen auch tragende Säulen des schwächelnden Teams sein werden, ist schon eher die Frage. Femerling zumindest warnt vor zu großen Hoffnungen auf den früheren Braunschweiger Schröder. Man sollte "nicht den Fehler machen und gerade von Dennis zu viel erwarten", sagte der langjährige Center.

Der 21-jährige Schröder, der seit Sommer 2013 bei den Atlanta Hawks unter Vertrag steht und zuletzt durch beständig gute Leistungen auf sich aufmerksam gemacht hat, sei schließlich "noch ein Basketballküken, extrem jung. Er hat gerade erst den Schritt in die beste Liga der Welt gemacht, sucht dort seinen Platz und behauptet sich in diesem Jahr gut. Da sollte man die Erwartungen an ihn ein wenig zurückschrauben und ihm Ruhe gönnen", sagte Femerling.

Diskussionen auch um Kaman

Nowitzki dagegen hatte für Schröder ein dickes Lob parat: "Dennis kann in der NBA zum Starter werden, auf jeden Fall. Er ist erst 21 Jahre alt und hat sich in seinem ersten Jahr schon wahnsinnig verbessert", sagte der Finalrunden-MVP und Meister von 2011: "Er hat in der Summer League und der Nationalmannschaft gespielt, und ich glaube, das hat ihn noch einmal einen Schritt nach vorn gebracht." Im direkten Duell hatten Nowitzki und die Dallas Mavericks kurz vor Weihnachten gegen Schröder und die Hawks verloren, Schröder war Topscorer der Partie.

Nicht so viel hält derweil der Ex-Berliner Femerling von seinem ehemaligen Nationalmannschafts-Kollegen Kaman, der in der NBA für die Portland Trail Blazers spielt. "Ich denke nicht, dass Kaman wichtig für die Mannschaft ist", sagte er. Offensiv sei der 32-Jährige zwar "ein grandioser Spieler, aber auf den großen Positionen haben wir in Deutschland in meinen Augen relativ wenige Probleme. Deshalb sehe ich nicht die Notwendigkeit, ihn zu holen." Klar scheint ohnehin nur, dass die Diskussionen noch lange nicht beendet sind - und dass sie an Nowitzki erst einmal vorbeigehen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Anzeige

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017