Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Bayreuths Bailey fällt zwei Monate aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Bayreuths Bailey fällt zwei Monate aus

12.01.2015, 12:15 Uhr | dpa

Basketball: Bayreuths Bailey fällt zwei Monate aus. Bayreuth will Ersatz für Bryan Bailey finden.

Bayreuth will Ersatz für Bryan Bailey finden. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Bayreuth (dpa) - Die Basketballer von medi Bayreuth müssen für rund zwei Monate auf ihren Spielmacher Bryan Bailey verzichten. Der 34 Jahre alte Amerikaner hatte jüngst einen Pferdekuss gegen den Hüftbeugemuskel erlitten, dessen Folgen sich als schwerwiegend herausstellten.

Wie der Bundesligist am Montag bekanntgab, wurden bei dem Zusammenprall im Spiel gegen Bamberg Ende Dezember Muskel und Sehne "besonders extrem in Mitleidenschaft gezogen". Laut Diagnose des Teamarztes wird die Heilung acht bis zehn Wochen dauern.

Bailey hatte schon in der vergangenen Saison verletzt kaum gespielt und wird dem Tabellen-13. nun wieder lange fehlen. Trainer Michael Koch kündigte bereits an, "schnellstmöglich" einen Ersatz zu suchen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal