Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA: Starker Dirk Nowitzki führt Dallas Mavericks in Memphis zum Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dank starkem Finish  

Dirk Nowitzki führt Mavericks in Memphis zum Sieg

20.01.2015, 12:01 Uhr | sid

NBA: Starker Dirk Nowitzki führt Dallas Mavericks in Memphis zum Sieg. Abwehrarbeit: Dirk Nowitzki setzte im Spiel der Mavericks in Memphis (rechts Jeff Green) aber auch in der Offensive Akzente. (Quelle: AP/dpa)

Abwehrarbeit: Dirk Nowitzki setzte im Spiel der Mavericks in Memphis (rechts Jeff Green) aber auch in der Offensive Akzente. (Quelle: AP/dpa)

Dank eines starken Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gegen die Memphis Grizzlies 103:95 gewonnen. Nowitzki drehte kurz vor Schluss bei einem Vier-Punkte-Rückstand der Mavericks auf und holte bei seinem starken Finish acht seiner insgesamt 21 Punkte in den letzten beiden Spielminuten.

Zur Halbzeit hatte Nowitzki lediglich zwei Punkte erzielt. "Ich muss halt einfach besser sein und meine Chancen nutzen, wenn sie sich bieten", sagte der Würzburger nach dem zweiten Sieg gegen ein Topteam im Westen. Bereits neun Duelle mit Playoff-Kandidaten hat Dallas in dieser Saison bestritten und bislang nur einmal gewonnen, am 20. Dezember gegen Meister San Antonio Spurs.

"Wir müssen beharrlich sein"

"Wir haben noch einen weiten Weg vor uns. Das war zumindest der Anfang", sagte Mavericks-Trainer Rick Carlisle den Dallas Morning News: "Wir müssen beharrlich sein". "Beharrlichkeit ist das Lieblingswort vom Trainer", ergänzte Nowitzki: "Wir hören es andauernd. Wenn wir 48 Minuten dranbleiben, sind die Chancen ja auch da."

Bester Werfer der Mavericks in der intensiv geführten Begegnung war Monta Ellis mit 25 Zählern. "Ich weiß, dass es hier in Memphis immer sehr körperbetont zugeht. Ich habe einige Kratzer und Prellungen. Gegen Marc Gasol und Zach Randolph ist es immer ein Wrestling-Spiel", sagte Teamkamerad Tyson Chandler, der 15 Zähler beisteuerte. Dallas ist nach dem 29. Sieg im 42. Saisonspiel Fünfter im Westen.

Chris Kaman konnte sich mit seinen Portland Trail Blazers ebenfalls über einen Sieg freuen. Bei den Sacramento Kings gewann der Zweite der Western Conference mit 98:94. Center Kaman kam auf vier Punkte und vier Rebounds, sein Teamkollege Damian Lillard war mit 22 Zählern am treffsichersten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal