Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Brose Baskets verpflichten US-Amerikaner Robinson

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Brose Baskets verpflichten US-Amerikaner Robinson

20.01.2015, 17:11 Uhr | dpa

Basketball: Brose Baskets verpflichten US-Amerikaner Robinson. Dawan Robinson spielte bereits für Frankfurt in der Bundesliga.

Dawan Robinson spielte bereits für Frankfurt in der Bundesliga. Foto: Stefan Puchner. (Quelle: dpa)

Bamberg (dpa) - Die Brose Baskets haben auf die Vertragsauflösung von Josh Shipp reagiert und Dawan Robinson verpflichtet. Der 32-jährige US-Amerikaner unterschrieb bei den Bambergern einen Vertrag bis Saisonende.

"Wir hatten mehrere Optionen", sagte Geschäftsführer Rolf Beyer. "Mit Dawan haben wir nun die für uns perfekte Lösung gefunden." Head Coach Andrea Trinchieri ergänzte: "Wir erwarten, dass er dem Team hilft und so schnell wie möglich versteht, was die Mannschaft von ihm braucht."

Limoges war die erste Profistation des 1,88 Meter großen Point Guard in Europa. In der Saison 2012/13 spielte Robinson für die Skyliners Frankfurt in der Bundesliga. Zuletzt war er für den italienischen Erstligisten Pallacanestro Varese aktiv. Dort kam er in 15 Spielen auf durchschnittlich 31 Minuten Einsatzzeit und verbuchte 16,2 Punkte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal