Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Dallas Mavericks siegen ohne geschonten Dirk Nowitzki gegen die Kings

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Superstar schaut zu  

Mavs siegen ohne geschonten Nowitzki

06.02.2015, 10:10 Uhr | dpa, sid, t-online.de

Dallas Mavericks siegen ohne geschonten Dirk Nowitzki gegen die Kings. Mavs-Center Tyson Chandler schließt per Slam Dunk ab. (Quelle: imago/ZUMA Press)

Mavs-Center Tyson Chandler schließt per Slam Dunk ab. (Quelle: ZUMA Press/imago)

Kein Dirk Nowitzki und auch kein Rajon Rondo - dennoch gewannen die Dallas Mavericks ihr Auswärtsspiel bei den Sacramento Kings. Das texanische NBA-Team setzte sich vor allem dank eines überragenden zweiten Viertels (37:20) mit 101:78 durch und bleiben mit einer Bilanz von 19:10 die stärkste Auswärtsmannschaft der Liga.

Der 36-jährige Nowitzki wurde von Trainer Rick Carlisle geschont, er blieb zum vierten Mal in dieser Saison ohne Einsatz. "Es sind nur die vielen Spiele und es ist eine lange Saison", sagte der Coach. Mit 29,7 Minuten im Schnitt hat Nowitzki die geringsten Spielanteile seit seiner ersten NBA-Saison. Für Dallas war es das siebte Spiel in zehn Tagen.

Ellis erzielt die meisten Punkte

Der deutsche Superstar hatte zuvor bei der 114:128-Niederlage gegen die Golden State Warriors gut 30 Minuten gespielt, aber nur vier von 15 Würfen aus dem Feld getroffen. Für Dallas war es die fünfte Niederlage im achten Spiel gewesen.

Rising Stars Challenge 
Große Ehre für NBA-Talent Dennis Schröder

Der Deutsche wird für seine guten Leistungen bei den Atlanta Hawks belohnt. Video

Spielmacher Rajon Rondo fiel aufgrund eines Bruchs des Nasenbeins und der Augenhöhle aus. Monta Ellis war mit 21 Punkten Topscorer der Mavs.

Cavs machen das Dutzend voll

Der deutsche Nationalspieler Chris Kaman stand beim 108:87 seiner Portland Trail Blazers gegen die Phoenix Suns nicht im Kader. Die Trail Blazers sind weiter klar auf Kurs in Richtung Playoffs. Die Cleveland Cavaliers, Team des Superstars LeBron James, bauten ihre Serie durch einen Sieg gegen die Los Angeles Clippers (105:94) auf zwölf Siege aus.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal